Prof. Dr. Jacob Joussen
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht

Professor Joussen sucht für seinen Lehrstuhl zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für die Dauer von zwei Jahren mit einem Stellenumfang von 19,915 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13. Dieser Mitarbeiter (m/w/d) soll in die Forschungs- und Lehrtätigkeiten des Lehrstuhls eingebunden sein. Der Lehrstuhl befasst sich mit Fragen des allgemeinen Zivilrechts, vor allem aber des deutschen und europäischen Arbeitsrechts. Zudem bildet das kirchliche Arbeitsrecht mit dem am Lehrstuhl angeschlossenen Institut einen Arbeitsschwerpunkt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der ANR 1257 bis zum 18.12.2022 per E-Mail in einem pdf-Dokument an ls-eu-arbeitsrecht@rub.de.

Näheres erfahren Sie in der Stellenausschreibung unter https://jobs.ruhr-uni-bochum.de/jobposting/27070330e3004b1649771931dc986ea14c5283cc0?ref=homepage

Institut für Kirchliches Arbeitsrecht

 

 

Schriftenreihe zum Arbeitsrecht

Juridicum - Schriften zum Arbeitsrecht

Herausgeber: Prof. Dr. Jacob Joussen

 

Schriftenreihe zum kirchlichen Arbeitsrecht

Schriftenreihe zum kirchlichen Arbeitsrecht

Herausgeber: Prof. Dr. Jacob Joussen (zusammen mit Prof. Dr. Gregor Thüsing)

 

Lehrbücher


Schuldrecht I - Allgemeiner Teil
Jacob Joussen
6. Auflage 2021
zum Shop