8. Moot Court des Bundesarbeitsgerichts

Der Moot Court

Der Moot Court des BAG ist eine alle zwei Jahre stattfindende Prozesssimulation vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Studierende haben hier die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und ihre rhetorischen und juristischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern.

Nach der vom Lehrstuhl betreuten Vorbereitung in Form von Show Pleadings und Treffen mit erfahrenen Praktikern fahren die Teams zum BAG nach Erfurt, wo das Finale in drei Runden ausgetragen wird.

 

Die Teams der RUB beim vergangenen Moot Court 2019/2020

Team 1:

Solange Fischäss u. Christina Frank
Team 2:

Lennard Dute u. David Schmidt

 

Noch nicht genug Informationen?

Auf der Homepage des BAG finden Sie weitere Hinweise zum aktuellen und zu vergangenen Wettbewerben des Bundesarbeitsgerichts.

Ein Interview von CT – das radio mit einer Bochumer Teilnehmerin des 4. arbeitsrechtlichen Moot Courts des BAG finden Sie hier.

Einen Erfahrungsbericht der Teilnehmer des 5. Moot Courts des BAG finden Sie in der JURA (JURA-Info Heft Nr. 8 2014, IV ff.).

Für Rückfragen stehen Ihnen außerdem Ludger Kämper und Stephan Schmidt zur Verfügung.

 

Vergangene Moot Courts

Hier finden Sie Informationen zu den vergangenen Moot Courts, an denen Bochumer Teams teilgenommen haben: