Herzlich willkommen bei fundare e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens, der sich zum Ziel gesetzt hat, das Stiften und das Stiftungswesen in Deutschland zu fördern sowie interdisziplinär zu erforschen.

Seit 1999 besteht innerhalb der juristischen Fakultät der Ruhr-Universität in Bochum ein informelles Zentrum für Stiftungsrecht, dessen Zielsetzung die interdisziplinäre Erforschung und Förderung des Stiftungswesens ist. Mit unseren jährlich stattfindenden Stiftungsrechtstagen (eine der großen Tagungen zum Stiftungsrecht in Deutschland), der Schriftenreihe „Jahreshefte zum Stiftungswesen“, der Förderung von Dissertationen im Stiftungsrecht, weiteren Veröffentlichungen, Veranstaltungen und Seminaren möchten wir dazu beitragen, die wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen des Stiftens insbesondere in Deutschland zu erforschen, die Ergebnisse der Forschung allgemein zugänglich zu machen sowie Einfluss auf notwendige Gesetzesreformen und eine sachgerechte Auslegung und Vermittlung neuer Normen in Wissenschaft und Praxis zu nehmen.

Ziel unseres Vereins ist es dabei, eine blühende deutsche Stiftungslandschaft zu fördern, eine auch gemeinwohlorientierte Kultur des Erbens und Vererbens anzuregen, zum Stiften zu ermuntern, Stifter zu beraten und Beratungen zu vermitteln, bestehende Stiftungen in ihrer Arbeit zu unterstützen, sowie ausländische Reformimpulse zu erkennen und für Deutschland fruchtbar zu machen.