Bewerbungsfoto Tobias Begemann Dr. Tobias Begemann

Rechtsanwalt bei Hengeler Müller in den Bereichen Corporate/Litigation, Standort Berlin.

2014 – 2016 Doktorand und WIFU-Stipendiat.

Dissertation: Die SE & Co. KGaA als Rechtsform für Familienunternehmen (erschienen im Juni 2018 in Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften); gefördert durch einen Druckkostenzuschuss der EQUA-Stiftung und ausgezeichnet durch einen Förderpreis der Dr. Stückmann und Partner Stiftung.

 

Dr. Thomas Schmeing

Anwalt bei Lanklaters LLP in Düsseldorf im Gesellschaftsrecht/M&A

Rechtsreferendariat am LG Wuppertal

2014 – 2017 Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl.

Dissertation: Konfliktmanagement in Familienunternehmen –Der systematisierte Einsatz gerichtlicher und außergerichtlicher Streitbeilegungsmethoden zur Konfliktlösung (erschienen im Dezember 2018 im Nomos Verlag); ausgezeichnet durch den C.P.A-Förderpreis der Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth und gefördert durch einen Druckkostenzuschuss der EQUA-Stiftung.

 

Ass.iur. Florian Kroll

derzeit Anwalt in Düsseldorf bei Posser, Spieht Wolfers & Partners im Umwelt-, Planungs- und Verfassungsrecht

LL.M.-Studium Universität Michigan

2016 – 2018 Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl.

 

 

Sophie Bachem

2019 – 2021 Rechtsreferendariat am LG Bochum

2018 – 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl.

2016 – 2018 studentische Hilfskraft am Lehrstuhl.

 

 

 

Dr. Skrollan Häsemeyer

Proberichterin am Sozialgericht in Detmold

Rechtsreferendariat am LG Hagen

2016 – 2019 Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl.

Dissertation: Die Ergänzungspflegschaft bei minderjährigen Gesellschaftern in Familienunternehmen, erschienen in der interdisziplinären Schriftenreihe „Familienunternehmen“, Band 5, Verlag Dr. Kovac.